Saturday, 18.11.2017

Jetzt kostenlos testen!

Nutzen Sie die Gelegenheit und testen jetzt kostenlos und ohne Risiko 30 Tage lang den MK-Shop24. Mehr...

Online Seminare

Lernen Sie den grundlegenden Einstieg in Ihre Shoplösung.
In diesem kostenlosen Online Seminar werden Ihnen in ca. 60 Minuten die Grundlagen der Onlineshop-Erstellung vermittelt. Mehr...

Jetzt erweitern ...

Sie haben bereits eine COSShop24-, MAXDATA- oder MK-Mall24 Shoplösung und möchten weitere Lieferanten aufnehmen? Kein Problem, jetzt für 4 Wochen kostenlos und ohne Risiko testen. Jetzt erweitern!

Neu! Partnerlösungen

Ab sofort können Sie auch unsere Partnerlösungen direkt über unsere Seiten buchen.
Die IT-Business Solution ab 49,-€/Monat. Die Lösung für API nur 19,90€/Monat. Die Lösung für pilot nur 19,90€/Monat.

Beispiel Shops

Hier sehen Sie einen Auszug unserer Shoplösungen die Sie selber zusammen stellen können. Mehr...

Neue Funktionen. Stand 2-9-2010 (Rundschreiben)

Sehr geehrter MKmall24 User,

in den letzten Tagen haben wir die neue Version 4.11 veröffentlicht. Einige der darin enthaltenen neuen Funktionen werden jedoch erst mit Versenden dieser Mail von uns freigeschaltet.  Deshalb möchten wir Sie auf diesem Wege kurz darüber informieren, welche neuen Funktionen wir mit dieser Version Ihnen ab sofort anbieten können. Des Weiteren informieren wir Sie über einige aktuelle Entwicklungen, die im Zusammenhang mit unserem Produkt für Sie interessant sein könnten.

 

1. Neues Content Management

Mit der neuen Version bieten wir unter der Kategorie „Shop Editor“ die Funktion „Content Manager“ an. Unter dieser Funktion haben wir verschiedene im System verteilte Funktionen wie Eigene Startseite, Shop-Informationen, Gruppenbanner, Marketingbanner und unsere neu entwickelte Funktion „Contentblöcke & Elemente“ zusammengefasst. Mit Hilfe dieser neuen Funktion können Sie jetzt, ähnlich wie eine Homepage, Ihren Shop frei mit Informationen, Bildern und Präsentationen ergänzen und somit noch interessanter und individueller gestalten.

Nachdem Sie die neue Funktion „Contentblöcke & Elemente“ angewählt haben, erscheint zuerst eine Übersicht aller Contentblöcke. Hier sehen Sie die bereits vorgegebenen Contentblöcke (typ-geschützt), die Sie nur in ihrer Reihenfolge verändern und/oder ausblenden können.

 

Natürlich können Sie auch eigene Blöcke erstellen, in dem Sie das  -Zeichen in der obersten Beschreibungszeile anklicken und  danach einen neuen Contentblock erzeugen.      

 

Hier haben wir ein Beispiel für einen neuen Contentblock, den wir erst mal für die rechte Seite neu generiert haben. Dieser hat aber noch keinen Inhalt. Deswegen müssen wir jetzt auf die Funktion „Contentelemente“ umschalten. Auch hier können Sie mit dem   -Zeichen ein neues Element erzeugen. Dabei unterscheiden wir zwischen Interne Links, Externe Links, HTML-Seiten und HTML-Text.

 

 Wir wählen jetzt HTML-Seite und erstellen darunter dieses Beispiel:

 

Am Ende der Seite können Sie dann entscheiden, in welchem Contentblock Sie Ihren neue Seite veröffentlichen wollen. In unserem Fall wollen wir das neue Element in unserem eben erstellten Contentblock veröffentlichen. 

 

Des Weiteren haben wir uns entschlossen, unseren Text (Content Element) mit internem Link unter dem Contentblock „21-7-2010: Info für alle MKmall24-Kunden“ anzuzeigen.  

 

Als Ergebnis sehen Sie dann im Shop den neuen Content-Block „Info für alle MKmall24-Händler“ und darunter das neue Content-Element „Info für alle MKmall24-Partner“ mit Link auf eine interne neue Seite mit Text.  Diesen Block können sie dann rechts oder links oben oder unten im Shop positionieren. Sie können das Contentlement auch noch zusätzlich im Header (Fußzeile) einbinden.

 

 

 

Die neue Funktion „Content Block und Contentelemente“ erlaubt Ihnen, Ihren Shop so individuell zu gestalten, wie nie zuvor. Somit können Sie Ihren Shop sehr komfortabel zusätzlich mit externen Seiten verbinden und gleichzeitig noch mehr Informationen über Ihr Unternehmen integrieren. Besser geht es nicht!

 

Achtung: Die neuen Content-Funktionen funktionieren nur bei den Templates „Gold,  Gold Platin,  Gold Plus und Farbig“.

 

2. Neue Funktionen im Export

Viele kleine neue Funktionen und Erweiterungen im Export wurden in den letzten Wochen integriert. Hier die wichtigsten: Neuer Export als HTML-Link. Auf der ersten Seite des Export-Assistenten 1/4 haben Sie jetzt die Funktion, einen HTML-Link für Ihre Liste zu aktivieren. Darüber hinaus kann dann das externe Programm oder die Vergleichsplattform aktiv die Daten abholen.

 

Diese Funktion ist auch hilfreich, wenn Sie Ihren Kunden regelmäßig Preislisten zum  Herunterladen zur Verfügung stellen wollen. Sie teilen dann Ihren Kunden einfach diesen Link mit.

 

Um unsere Händler noch besser zu unterstützen, haben wir auch die Funktion der Export-Preisregel verändert. In der Vergangenheit wurden die Preise für den Export bei bis zu 12.000 Produkten abhängig von der Grundeinstellung automatisch aus der Preisregel vom Shop übernommen. Wurde mehr als diese Anzahl exportiert, dann musste die etwas einfachere und deshalb weniger rechenintensive Export-Preisregel genutzt werden.

Da immer mehr Händler dieses Tool verwenden, um auf Verkaufsplattformen wie Amazon oder Tradoria Ihre Produkte anzubieten, die nicht mit Ihrem Shop verknüpft sind, benötigen Sie hierfür eine höhere Marge, da diese Plattformen in der Regel 5% bis 8% vom Umsatz von den Händlern als Kommission verlangen. Deshalb können Sie ab sofort auch individuelle und vom Shop abgekoppelte Preisregeln ab dem ersten Produkt hinterlegen, und dann am Ende mit dem Tool „Export-Produkte“ verknüpfen.

Bei einem Export von bis zu 12.000 Produkten an eine Zieladresse, haben Sie dann die Wahl zwischen Preiskalkulation aus dem Shop und Ihrer individuellen Export-Preisregel. Bei einem Export von über 12.000 Produkten wird weiterhin nur die Export-Preisregel als Option angeboten. Händler, die mehr als 12.000 Produkte an eine Zieladresse mit aktuellen Shop-Preisen exportieren müssen und für die deshalb die Export-Preisregel nicht ausreicht, können unser Modul „Erweiterter Export“ buchen. Dadurch wird das Limit bei der Anzahl von Produkten beseitigt.

     

3. Neue Export-Profile und erweiterte Funktion

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, von uns bereits angelegte Export-Profile zu verwenden. Die Anzahl dieser Profile wird sich in den nächsten Monaten erhöhen. Mit Hilfe dieser Profile können sie viel einfacher Exporte an gewisse Vergleichs- oder Verkaufsportale durchführen, ohne die Konfiguration der Exportdatei selbst zu erstellen. Für den Anfang bieten wie Ihnen Profile für Google Marchandise (früher auch bekannt unter dem Namen Base), wie auch für das schwierig zu konfigurierende Hitmeister-Portal an. Gerade für Hitmeister haben wir jetzt auch Zusatzfunktionen integriert, wobei Ihre Lieferzeiten in Buchstaben transferiert werden, die Hitmeister benötigt, um diese korrekt in Ihrem System anzeigen zu können.

 

 Sie finden diese neue Funktion unter Export Assistent 3 Seite

 

NEU:  Entwickelt haben wir auch die Funktion, „nicht vollständige EAN-Nummern“ auf 13 Stellen  automatisch zu wandeln. Dabei wird bei den EAN-Nummern, die kleiner als 13 Stellen sind, die 0 am Anfang solange ergänzt, bis diese 13 Stellen ausweisen. Einige Exportziele hatten damit in der Vergangenheit Probleme, wenn die EAN-Nummern nicht aus 13 Stellen bestanden.

 

NEU: Bis jetzt konnten Sie nur statisch Transportkosten pro Artikel über die Funktion „Ihr eigenes Feld“, dem Export-Datensatz hinzufügen. Mit der neuen Version wurde bei der Funktion „Vordefinierte Felder“ jetzt auch die Funktion „Frachtkosten“ mit eingebaut. Darüber ist es jetzt möglich, dass beim Erstellen der Exportdatei der aktuelle Transportpreis eines jeden Artikels individuell über die Funktion „Versandkonditionen“ ausgelesen wird und in der Exportdatei hinterlegt wird. Natürlich können Sie auch weiterhin abweichende Versandkosten hinterlegen. In diesem Fall nutzen Sie weiterhin die Funktion „Ihr eigenes Feld“ und hinterlegen dort die Transportkosten.

 

4. Master EAN-Code

Es gibt immer wieder Situationen, bei denen verschiedene Lieferanten für ein identisches Produkt unterschiedliche EAN-Nummern in ihrer jeweiligen Preisliste anbieten. Daher haben wir uns entschlossen, neben der normalen EAN-Nummer auch die alternativen EAN-Nummern im Händlerbereich mit anzuzeigen. Deshalb können Sie jetzt auch über die alternativen EAN-Nummern den Artikel im Händlerbereich suchen. Somit stellen wir sicher, dass Sie auch mit einer falschen EAN-Nummer Ihr Podukt immer noch finden. In Ihrem Endkunden-Shop zeigen wir jedoch nur die Master EAN-Nummer an, die wir als die richtige ansehen.

 

Auch beim Export von Artikeln können wir jetzt auch die alternativen EAN-Codes mit exportieren. Die Funktion wird dort beim Aufbau (Zusammenstellen) der Exportdatei mit angeboten.

 

Ebenfalls neu ist eine Ergänzungsfunktion, die es erlaubt, beispielsweise Lieferzeiten statt in Stunden oder Tagen, auch in Buchstaben oder anderen Zeichen anzuzeigen. Hintergrund: Einige Verkaufsportale verlangen beim Import sehr unterschiedliche Codes für einige Informationen, so dass wir uns entschlossen haben, diese Zeichen in unserem System mit abzubilden.

 

Beim Export bieten wir jetzt ebenfalls pro Artikel an, mehrere EAN-Codes zu exportieren.

Einige Portale unterstützen diese Funktion mittlerweile. Somit ist es auch möglich, diese Produkte im Portal des Partners richtig zu verlinken und damit die Trefferquote zu verbessern. Sie finden diese Felder unter „Vordefinierte Felder“ (ebenfalls im Export-Tool Seite 3). 

 

 

5. Ergänzende Informationen über das  IT-Business-Portal

Auch wenn Sie sich nicht über das IT-Business-Tool angemeldet haben, so kann sich jeder MKmall24-Händler dort ebenfalls mit seinem Login und Passwort anmelden und nach allen Produkten und Preisen suchen, die uns zur Verfügung stehen. Sie finden unsere ITB-Lösung über www.it-business.de und dann über Datenbank und dem Unterverzeichnis / Produkte oder gehen direkt auf www.it-business.de/ecommerce.

 

Hier sehen Sie, dass für das Produkt von MSI zehn Lieferantenpreise vorliegen und es von sieben Händlern lieferbar ist.

Des Weiteren haben wir die Möglichkeit, über das -Zeichen zu sehen, welcher Lieferant was liefert und über das Zeichen  können wir dieses Produkt in eine Merkliste aufnehmen.

 

Wenn Sie jetzt auf das (i)  drücken, finden Sie alle Lieferanten, die dieses Produkt liefern, erst einmal unkenntlich angezeigt.  

 

 

Erst wenn Sie sich mit Ihrem Login und Passwort angemeldet haben, sehen Sie die Lieferanten, Preise und Lagerinformationen für das gesuchte Produkt.

 

 

 

 

Mit Hilfe des -Buttons können sie dann diese Informationen in die Merkliste übertragen. Wenn Sie dann „Anzeige“ drücken, erhalten Sie die Liste der ausgesuchten Produkte.

 

 

 

 

Hier sehen Sie nun die Merkliste, die Sie jetzt sehr einfach in Excel exportieren können. Diese Excel-Liste beinhaltet zu jedem Produkt die verschiedenen Lieferanten, Preise, wie auch die Verfügbarkeiten.

Mit Hilfe der neuen Merkliste können Sie jederzeit Ihren Einkauf optimal organisieren.

 

6. Abholung von Ware im Shop

Einige Händler haben uns gebeten, die Selbstabholung von Waren im Shop noch besser zu unterstützen. Aus diesem Zweck haben wir unser Versandtool im Bereich „Selbstabholung“ erweitert. Ab sofort können Sie über dieses Tool anbieten, wo der Kunde seine Bestellung abholen kann.   

Im Shop wird dann der Kunde entsprechend bei der Bestellung gefragt, in welchem Laden er/sie die Ware abholen und bezahlen möchte. Dadurch werden Sie noch besser beim Verkauf Ihrer Produkte unterstützt.

 

7.  Neue AGB

Im Zusammenhang mit aktuellen Rechtsenwicklungen im Internet haben auch wir unsere AGB berarbeitet. Sie finden die neue Version wie immer über unsere Homepage www.mkmall24.de oder direkt über den Link www.mkmall24.de/AGB. Einen eventuellen Einspruch gegen die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen „AGB“  von MKmall24 können Sie innerhalb der nächsten 14 Tage an die MKmall24 Bergstraße 43c, 53604 Bad Honnef richten. Bitte beachten Sie, dass ein Einspruch nur in Schriftform (per Einschreiben) möglich ist.

  

Wir hoffen, dass diese kleine Mail Ihnen beim Einsatz unserer Shoplösung weiterhilft und dass Sie auch die Möglichkeiten unserer neuen Version nutzen können. Für ein Feedback von Ihnen sind wir jederzeit dankbar.

PS: Sollten Sie unsere HTML-Mail nicht lesen können, finden Sie diese Info auch im Händlerbereich Ihrer Shoplösung direkt nach dem Login unter „Aktuell“.

 

Viele Grüße

Ihr MKmall24-Team

Friday, 2010-09-03 18:00