Saturday, 22.07.2017

Jetzt kostenlos testen!

Nutzen Sie die Gelegenheit und testen jetzt kostenlos und ohne Risiko 30 Tage lang den MK-Shop24. Mehr...

Online Seminare

Lernen Sie den grundlegenden Einstieg in Ihre Shoplösung.
In diesem kostenlosen Online Seminar werden Ihnen in ca. 60 Minuten die Grundlagen der Onlineshop-Erstellung vermittelt. Mehr...

Jetzt erweitern ...

Sie haben bereits eine COSShop24-, MAXDATA- oder MK-Mall24 Shoplösung und möchten weitere Lieferanten aufnehmen? Kein Problem, jetzt für 4 Wochen kostenlos und ohne Risiko testen. Jetzt erweitern!

Neu! Partnerlösungen

Ab sofort können Sie auch unsere Partnerlösungen direkt über unsere Seiten buchen.
Die IT-Business Solution ab 49,-€/Monat. Die Lösung für API nur 19,90€/Monat. Die Lösung für pilot nur 19,90€/Monat.

Beispiel Shops

Hier sehen Sie einen Auszug unserer Shoplösungen die Sie selber zusammen stellen können. Mehr...

26. Juli 2011 Rundschreiben "Neue Version 4.14. und verschiedene Updates"

Sehr geehrter MKmall24-User und -Interessent, in den letzten Monaten und seit dem letzten großen Release Version 4.13 ist viel passiert. Vor einigen Wochen haben wir die neue Version 4.14 veröffentlicht und vor ein paar Tagen sind noch einige wichtige Ergänzungen hinzugekommen. Auch in diesem Fall verwenden Sie durch unsere SaaS-Lösung automatisch immer unsere aktuellste und neueste Version, ohne dass Sie noch irgendetwas machen müssen.

Abhängig von der von Ihnen genutzten Produktversion, die wir beispielsweise für API, ITB Synaxon, Acer oder MKmall24-Update und -Vollversionen anbieten, kann es sein, dass Sie diese Weiterentwicklung oder Erweiterung, innerhalb Ihrer Lösung erst freischalten oder  konfigurieren müssen, wenn Sie diese nutzen wollen.

 

Themenübersicht der wichtigsten Funktionen und Ergänzungen von Version 4.14:

  1. Performance und Anzeigegeschwindigkeit enorm gesteigert
  2. Multi-Produktbaum (Ingram, Techdata Actebis, Synaxon, ICEcat)
  3. Separate Funktionen für Synaxon-Händler (67 Distributoren optimiert)
  4. Erweiterte Schnittstelle für Auftragsexport
  5. Erweiterte B2B-Funktionen mit ergänzenden AGB
  6. Coupon-/Gutschein-System jetzt verfügbar
  7. Neue Funktionen auf Produktebene
  8. MKmall24 jetzt auch produktneutral nutzbar
  9. Kleine Verbesserungen wie Shop-Mitte, Favicon und Shop jetzt mittig
  10. Herstellerunterstützung am Beispiel von Acer
  11. Neue Erweiterungen im Juli & August 

Aktionen für Partner und neue Kunden:

  1. Registrierte oder neue Synaxon-Händler erhalten die Synaxon-Lösung plus 5 Distributoren ihrer Wahl zum Preis von 49,90 € im Monat 
  2. Wir haben bei den Schulungen und beim Service neue Zeiten

 

Mehr zu diesen Themen finden Sie unter den jeweiligen Überschriften. 

  1.  Performance und Anzeigegeschwindigkeit auf über 200 % gesteigert

Aufgrund der enorm gestiegenen Produktdatenmenge (aktuell über 240.000 unterschiedliche Produkte), die wir mittlerweile jedem Shop zur Verfügung stellen können, war die Performance beim Seitenaufbau abgesunken. Besonders die Startseite hatte darunter gelitten. Der Hintergrund dafür  lag in unserer flexiblen Lösung. Jeder Händler kann sich seine Produkte und Lieferanten sehr einfach zusammenstellen. Dies führt dazu, dass unser System vor jedem Seitenaufbau und insbesondere bei der Startseite den gesamten Produktbaum erst einmal aufwendig berechnen musste, bevor es das Ergebnis anzeigen konnte. Bei  zehntausend oder zwanzigtausend Produkten war das kein Problem, aber bei über 240.000 Möglichkeiten, auch wenn nur 10.000 Produkte davon angezeigt wurden, musste dabei erst einmal die gesamte Berechnung durchlaufen. Dies führte zu immer größeren Reaktionszeiten.

Durch eine sehr Linux-nahe Betriebssystementwicklung eines eigenen Cash-Verwaltungssystems und der Optimierung bei der Berechnung und Anzeige haben wir die Zeiten bis auf ein Drittel im Vergleich zu den alten Zeiten reduzieren können und somit über 200 % die Antwortzeiten gesteigert.

 

2.       Multi-Produktbaum (Ingram, Techdata Actebis, Synaxon, ICEcat)

In den letzten Jahren wurden wir immer wieder darauf angesprochen, ob es auch möglich ist, einen anderen Produktbaum zu verwenden oder diesen umzugestalten. Seit Ende Januar bieten wir bereits die Möglichkeit an, Produktgruppen kopieren und verschieben zu können.

Ab der neuen Version 4.14 können Sie auch, abhängig von der von Ihnen gebuchten MKmall24-Lösung und den eingestellten Distributoren, als Produktbaum den von Ingram, Actebis, und Techdata wahlweise verwenden. Bestehende und neue Synaxon-Händler mit entsprechendem Contentvertrag über Synaxon können ab sofort auch den Synaxon-Produktbaum und die dazu gehörenden DCI-/CNet-Produktdaten zusätzlich in unserer MKmall24-Shoplösung verwenden. Die Contentdaten und deren Nutzung werden über Synaxon gebucht.

Die neue Möglichkeit erlaubt Ihnen ab sofort nicht nur neben den ICEcat-Daten und dem Produktbaum eigene Produktdaten und Produktbäume einzusetzen, sondern auch die Produktbäume der 3 großen Distributoren und den Content von DCI/Cnet als Synaxon-Partner nutzen zu können.

Einstellen oder umstellen können Sie den Produktbaum (Katalog) über die Funktion „Shop Konfiguration“ und dann „Katalog (Kategoriebaum)“ in Ihrem Händlerbereich.

Achtung: Wenn Sie diesen ändern wollen, müssen Sie nach der Umstellung die Preisregel neu festlegen und den Produktimport neu erstellen. Auch eventuell vorhandene Produktexporte müssen neu erstellt werden, weil die Produktgruppen und damit sich auch die Regeln ja geändert haben. Es werden auch nur die Produktbäume von den oben genannten Distributoren aus rechtlichen Gründen angezeigt, mit denen Sie auch aktiv in Geschäftsbeziehung stehen und deren Preise und Daten wir für Sie importierten

3.       Separate Funktionen für Synaxon-Händler (67 Distributoren optimiert)

Im Februar 2011 haben wir mit Synaxon einen Kooperationsvertrag geschlossen mit dem Ziel, alle Synaxon-Händler noch besser mit unserer Lösung in Verbindung mit dem EGIS-Einkaufstool und dem Synaxon-/DCI-Content unterstützen zu können.

 

Seit März haben ausgesuchte Synaxon- und MKmall24-Händler die neuen Funktionen in Zusammenarbeit mit dem EGIS-System von Synaxon und der MKmall24-Shoplösung getestet. Dabei importiert MKmall24 alle aktuellen Preise und Produktdaten aus dem EGIS-System jeden Morgen in die Shoplösung von MKmall24 und stellt sie den ausgesuchten Synaxon-Händlern zusätzlich neben Ihren Produktdaten und Preisen zur Verfügung. Zusätzlich werden tagsüber jede Stunde die Produktverfügbarkeiten importiert.

Aktuell bieten wir zwei Versionen an:

a) Alle Synaxon-Preise aus dem EGIS-Tool von den Lieferanten, die diese in der Regel täglich updaten. Diese nennen wir Synaxon (DE  Microtrotend, nicht zentralregulierte Preise) und sie beinhalten ca. 335.000 Produktdaten und Preise.

b)      Eine Liste der 4 großen Distributoren (Ingram, Actebis, Also und Techdata) mit insgesamt ca. 155.000 Produkten und Preisen, heißt Synaxon DE Top Lieferanten.

Der Grund für die 2 unterschiedlichen Listen ist vielfältig. In der Testzeit hat sich herausgestellt, dass beim Import aller Daten, es immer wieder vorgekommen ist, dass kleineren Distributoren Fehler bei der Artikelnummer, EAN-Code, Verfügbarkeit oder der Preispflege unterlaufen sind. Dies führt beim Einkauf unter EGIS nicht direkt zu einem Problem, weil der Synaxon-Partner dann dieses Produkt einfach von einem anderen Lieferanten beziehen kann.

 

In einer Shoplösung jedoch kann das zu Schwierigkeiten führen, wenn beispielsweise der Shop den VK auf den preiswertesten Lieferanten berechnet oder nur ein Lieferant dieses Produkt liefert und deshalb der Preis auf diesen berechnet wurde. Dabei hat sich herausgestellt, dass die Fehlerquote aufgrund der besseren Qualitätsprozesse bei der Anlage und Pflege der Artikeldaten bei den großen 4 Distributoren in der Regel  geringer ist. Hierdurch wird die Gefahr von fehlerhaften Produktinformationen und Falschberechnungen bei richtiger Anwendung bei der VK-Preisberechnung in Summe erheblich reduziert. Deshalb bieten wir Ihnen 2 unterschiedliche Datenpakete von Synaxon an.

 

Bei der Suche nach dem EK-Preis über „Suchen im Pool“ wird bei den registrierten Synaxon-Händlern zusätzlich der beste Preis eines Distributors, der über EGIS seine Preise anbietet,  plus 4 weitere Distributoren mit Lagerbestand mit angezeigt.

In der Detailansicht wird dann gezeigt, welche 5 besten Lieferanten bei Synaxon für dieses Produkt im Einzelnen zur Verfügung stehen. In unserem Beispiel bietet die Firma Pilot dieses Produkt direkt für 9,04 € an und über den Synaxon-Vertrag für 8,90 €. Somit ist Synaxon mit 8,90 € der preiswerteste Anbieter und der VK-Preis wird abhängig von der Kalkulationsregel darauf berechnet.

Somit wurde Synaxon mit ihrem EGIS-Einkaufstool, optimal in die Shoplösung von MKmall24 integriert.

Händler, die individuelle abweichende Preise von einigen Distributoren bekommen, können diese natürlich auch weiterhin direkt über unsere Plattform importieren.

 

In diesen Zusammenhang  möchten wir all unsere MKmall24-Kunden und Partner auch auf die Vorteile einer Synaxon-Mitgliedschaft hinweisen. Darüber bekommen Sie nicht nur von Anfang an sehr gute Preise bei allen Distributoren, sondern können auch von vielen anderen Vergünstigungen profitieren. Möchten Sie mehr darüber wissen, schreiben Sie uns oder rufen uns an, wir bringen Sie gern mit einem Synaxon-Händlerbetreuer in Kontakt.

 

4.       Erweiterte Schnittstelle für Auftragsexport

Die Auftragsschnittstelle wurde um eine XML-Schnittstelle erweitert. Dabei können über eine shopabhängige URLs jeder einzelne Auftrag oder alle von Ihrer Warenwirtschaft extern abgerufen werden. Da die URL nur Ihnen bekannt ist, kann sie von einem Externen nicht verwendet werden.

Über eine ähnliche URL können Sie danach aktiv auch die Verarbeitung der gelesenen Aufträge an Ihre Shoplösung wieder zurückmelden und darüber sicherstellen, dass diese beim nächsten Mal nicht mehr mit übertragen wird.

 

Sie  können sich diese Datei aber auch aktiv zusenden lassen.  Aktuell haben wir mit einem Partner eine Kooperation vereinbart, der bereits fertige Schnittstellen für viele sehr verbreitete Wirtschaftssysteme wie GS-Office, Sage Office Line, GS-Auftrag, Navision oder Lexware zur Verfügung stellt. Dieser Partner betreut Sie auch bei der Einbindung der Lösung in Ihr System. Die fertige Lösung und den Partner werden wir Ihnen Ende Juli/Anfang August separat präsentieren.

Dieses Bild zeigt die URL, die Sie extern ansprechen können, um per XML- oder CSV-Datei die Aufträge abrufen zu können.

 

5.       Erweiterte B2B-Funktionen mit ergänzenden AGB

Seit jeher können Sie Ihren Shop im Setup als B2B- &B2C- oder als reinen B2B-Shop einstellen.

Um Sie in Zukunft noch besser bei der unterschiedlichen Behandlung von B2C- und B2B-Endkunden zu unterstützen, haben wir jetzt zusätzlich die Möglichkeit eingebaut, dass der Kunde selbst entscheiden kann, ob er B2B-Kunde oder B2C-Kunde ist. Der Vorteil liegt auf der Hand. Gewerbetreibende haben das Gefühl über die Anzeige von Nettopreisen und den aktiven Hinweis, dass diese nur für Gewerbekunden gültig sind, besser betreut zu werden. 

 

Um dieses zu unterstützen, wurde zusätzlich die AGB aufgeteilt in Privat- und Geschäftskunden. Dies ermöglicht Ihnen abweichende AGB für Geschäftskunden zu hinterlegen, die keine 14 Tage Rücktrittsrechte mehr beinhalten müssen. Dies ist bei Gewerbekunden auch keine Pflicht vonseiten des Gesetzgebers.  

 

Um diese Funktion zu unterstützen, musste die Produktansicht, der Kundenstamm und Warenkorb umgebaut werden. Wie Sie diese neue Funktion nutzen können, zeigen wir Ihnen nachfolgend.

Sie gehen im Händlerbereich unter „Shop-Konfiguration“ und dann auf „Shop-Optionen“. Dort finden Sie unter Privat- und Geschäftskundeneinstellungen neben der Starteinstellung jetzt auch die Möglichkeit, den Endkunden im Shop von Privat- auf Geschäftskunden zu wechseln. 

 

Standardseitig haben wir bereits einen Content-Text beim Wechseln zwischen B2B und B2C für Sie hinterlegt, den Sie aber jederzeit mit eigenem Text oder eigener Grafik überschreiben können. Sie müssen daher keinen HTML-Text als Contentelement erstellen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Wechsel zwischen Privatkunden & Geschäftskunden anzuzeigen. Einmal in der Hauptmenüzeile (siehe Abbildung 1)

oder ergänzend auf der rechten Seite über Contentblöcke und Elemente die Funktion B2X-Switcher aktivieren (Siehe Abbildung 2). Dann wird die Information auf der rechten Seite gezeigt.

Abbildung 1

Um Abbildung 2 zu ermöglichen, müssen Sie unter dem Menüpunkt  „Content Manager“ die Funktion Contentblöcke und Elemente anwählen und dann den Contentblock  „B2X-Switcher“ (Schalter) aktivieren. 

Danach unbedingt den roten Button auf der gleichen Seite „Änderungen im Shop durchführen“ drücken, um das Update zu aktivieren. 

Abbildung 2

Für den Fall, dass Sie auch abweichende oder Ihre eigenen AGB für Gewerbekunden hinterlegen wollen, können Sie dieses unter dem Menüpunkt  „Shop-Konfiguration“ und dann etwa in der Mitte unter dem Punkt „Geschäftskunden-Texte“ (AGB) eingeben. Für den Fall, dass Sie keine eingeben,  werden automatisch die gleichen AGB verwendet, die Sie bereits für Privatkunden im Shop verwenden oder selbst hinterlegt haben.  

 

Bild zeigt die Stelle, wo Sie eigene Geschäftskunden-AGB hinterlegen können.

 

6.       Coupon-/Gutschein-System jetzt verfügbar

Ganz besonders freuen wir uns, Ihnen unsere umfangreiche Gutschein-/Coupon-Lösung präsentieren zu können.

 

a) Hierüber sind Sie in der Lage, die verschiedensten Formen von Gutscheinen zu erstellen und gleichzeitig zu verwalten.  Als Erstes legen Sie über die Gutscheinklasse fest, ob es sich um einen persönlichen, anonymen für Einzelne oder einen anonymen Gutschein für viele handeln soll. Letzteres erlaubt zum Beispiel eine Gutscheinnummer für eine Anzeige zu verwenden, die dann viele erst einmal unbekannte Kunden verwenden können.

b) Nachdem Sie den Kampagnen-Namen und den Kampagnen-Code eingegeben haben sowie die Gutscheinklasse, können Sie noch den Gutscheintyp festlegen. 

c) Gutscheintext und -beschreibung sollen Ihnen und dem Kunden helfen, einfacher den Grund für den Gutschein zu verstehen. Über das „bis“ Datum limitieren Sie den Gültigkeitszeitraum. 

d) Bei der Gutscheinnummer verwenden Sie möglichst einen kurzen 6-stelligen alphanumerischen Wert. 

e) Der Gutscheinwert wird abhängig vom Gutscheintyp in € oder % eingegeben.

f)  Bei den Gutscheineinschränkungen haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie können sagen, dass beispielsweise der 10,- €-Gutschein nur bei einer Mindestbestellgröße von 100,- € eingelöst werden kann. Das jeder Kunde nur 1 oder 2 Mal diesen Gutscheincode verwenden darf. Zusätzlich können Sie auch die  Anzahl von Gutscheinen als auch die Summe oder Prozent vom Auftragsvolumen, die pro Bestellungen verwendet werden dürfen, einschränken.

All diese Funktionen bieten Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten an, neue Kunden zum Kauf zu gewinnen oder alte Kunden zum erneuten Kauf zu motivieren. Diese Funktion steht allen Kunden zur Verfügung, die mindestens 4 Distributoren gebucht haben oder eine Nutzungsgebühr von mehr als 49,-€ im Monat bezahlen.

 

 

7.       Erweiterte Funktionen auf Produktebene

Um MKmall24 und die Shop-Lösung noch flexibler, aber auch produktunabhängiger zu gestalten, haben wir auf Produktebene diese um einige Funktionen erweitert. So ist es jetzt möglich, zum Produkt eine Einführung, Produktbeschreibung, technische Daten in HTML-Design zu hinterlegen. 

Zusätzlich können Größe und Farbe hinterlegt werden. Auch werden jetzt die Shop-Aktionen beim Produkt im Händlerbereich angezeigt und sind auch von dort direkt änderbar. Der Händler kann jetzt auch sofort sehen, welche Rabatte aktuell für einen normalen Kunden gültig sind und zu welchem Preis die Ware im Shop netto wie brutto angezeigt wird.

Somit kann der Händler jetzt auf Produktebene Bilder, Videos, Flash-Präsentationen und andere im HTML-Design einbinden.   Achtung: Diese Funktion steht nur selbst angelegten Produkten zur Verfügung. Pool-Produkte können nicht verändert werden.

8.       MKmall24 jetzt auch produktneutral für andere Branchen nutzbar 

Durch die neuesten Ergänzungen kann die Shoplösung von MKmall24 jetzt auch für alle anderen Branchen wie für Farben-Shop , Autoteile, Schuhe, Möbel etc. verwendet werden. Durch die sehr umfangreichen Importfunktionen können diese Artikel sehr einfach importiert und weiter bearbeitet und auch ergänzt werden. Der vollständige Import steht nur unserer Universal-Lösung /großen Lösung ab 5 Distributoren zur Verfügung.

Hier sehen Sie, welche Dateien und Daten Sie über den Menüpunkt „Import aus Dateien“ alles importieren können.

 

9.       Kleine Schönheitsverbesserungen ….

Auch wurden einige Schönheits- und Informationsverbesserungen vorgenommen. So unterstützen wir jetzt „Favicon“ Ikons, die vor Ihren Domainnamen im URL-Bereich sichtbar individuell eingestellt werden können und in jedem Browser dann vor Ihre Domain als Erkennungszeichen angezeigt werden. Ebenfalls auf Kundenwunsch wurden alle Shopdesigns mittig gesetzt. Das Einstellen und Hochladen von Favicon können Sie unter „Shop-Konfiguration“ und dann „Shop-Grundkonfiguration“ einstellen.  

 

Besonders interessant für Händler mit Ladenlokal oder Systemhäuser ist die neue Möglichkeit, unter dem Produktpreis im Shop darauf hinzuweisen, dass dieser sich vom Ladenpreis unterscheiden kann und deshalb nur für Bestellungen über das Internet gilt.

 

10.   Herstellerunterstützung am Beispiel von Acer

Gemeinsam mit dem Hersteller Acer haben wir ein Händlersystem entwickelt, worüber autorisierte Acer-Händler direkt als Verkäufer für das Produkt mit eingebunden werden.

Daraufhin springt das System direkt zu unserer Händlerübersicht im Acer-Design, die dieses Produkt verkaufen. Ein Preis wird hier nicht angezeigt, somit muss der Kunde direkt in jeden Shop schauen, um den entsprechenden VK-Preis sehen zu können.  

Zeigt auszugsweise die Händlerübersicht im Acer-Design.

 

Aktiviert wird die Lösung über die Menüfunktion „Händler-Suche“. Dabei werden die Funktionen aber nur angezeigt, wenn Sie vorher vom Hersteller dafür autorisiert wurden. Erst dann können Sie sich aktiv selbst für die Händlersuche des jeweiligen Herstellers freischalten. MKmall24 plant mit weiteren ergänzenden Herstellern, dieses Konzept weiterzuentwickeln.

 

11.   Neue Erweiterungen im Juli & August

Auch in den nächsten Monaten wird es interessante Erweiterungen für die Shoplösung von MKmall24 geben. Lassen Sie sich von uns überraschen.

 

Aktionen für Partner und neue Kunden

 

1.       Registrierte oder neue Synaxon-Händler erhalten die Synaxon-Lösung plus 5 Distributoren ihrer Wahl zum Preis von 49,90 € im Monat

Wie bereits schon erwähnt, arbeitet MKmall24 mit der Synaxon AG als Partner zusammen und hat deshalb die MKmall24 speziell auf die EGIS- und DataPack-Lösung von Synaxon angepasst. Zur Unterstützung aller Synaxon-Partner können Sie unsere Lösung noch bis zum 31.8.2011 zum Sonderpreis von 49,90 € statt 99 € buchen. Auch Syanxon-Kunden können unsere Lösung für 30 Tage kostenlos testen. Stellen Sie in dieser Zeit (30 Tage) fest, dass Sie unsere Lösung nicht weiter nutzen wollen, können Sie diese in dieser Zeit sofort kündigen.

 

2.       Schulungen und Service 

In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals auf unsere regelmäßigen Schulungen und Videos hinweisen. Die Anmeldung zu unseren kostenlosen Schulungen finden Sie unter  „Support“ und dann „Online-Seminare“ http://www.mkmall24.com/index.php?id=176
Hier können Sie sich dann zum nächsten Seminar Ihrer Wahl anmelden. Achtung diese finden jetzt immer donnerstags um 15 Uhr statt. Bitte mindestens 2 Tage vorher anmelden, damit wir entsprechend planen können. Alle Schulungen sind freiwillig und sind nicht Bestandteil der Nutzungsvereinbarung.

Wir haben aber auch zu einigen Themen Videos erstellt. Diese finden Sie ebenfalls unter „Support“ und dann unter „Tutorials“  oder direkt unter diesem Link: http://www.mkmall24.com/index.php?id=168&no_cache=1 .

Monday, 2011-07-25 01:00